Wasserkreislauf

Wasserkreislauf

Ein Mitmach-Programm für Kinder ab 5 und die ganze Familie.

Teilnehmer
Kinder ab 5 Jahren, Familien
Bühne
ca. 4x5 Meter, nicht zwingend notwendig
Technik
wird gestellt, alle Instrumente werden elektronisch verstärkt

Das Klangbild „Kreislauf des Wassers“ macht das Publikum in einer interaktiven Bühnenschau auf vielfältige Weise mit physikalischen, ökologischen und künstlerischen Aspekten des Elements Wasser vertraut.
Mit Hilfe einer Sammlung von Geräuschwerkzeugen zur Imitation von Naturgeräuschen entsteht der Kreislauf des Wassers als Hörbild.

Kurze Geschichten vertiefen die Hörerfahrung: vomRegenmacher aus der Wüste, der Onomatopoetik des Wasserklanges in der Sprache: „Blubbern“, „Gurgeln“, „Plitsch und Platsch“ oder der Nutzung von Geräuschwerkzeugen bei Theater und Film.

Referenzen

  • Regionale Remscheid
  • Science Center Singapur
  • phaeno Wolfsburg
  • KlangWanderweg Our, Luxemburg
  • Einweihung Sauer-Stausee,Esch, Luxemburg
  • experimenta Heilbronn
  • Haus der kleinen Forscher, Berlin
  • Hans Grohe Wassersymposion
  • Landesmuseum Oldenburg
  • Akademie für kulturelle Bildung Remscheid
  • Fespielhaus Baden Baden

 

Vorgestellt und ausprobiert werden:

  • Tropfen: Mund
  • Regen: Hände, Rainmaker, Prasselfolie
  • Fluss: Gluckerflasche
  • Meer: Wellentrommel
  • Sonne: Sonnengong
  • Dampf: Dampfpfeife
  • Wolken: Donnerdose
  • Wind: Windrohr, Jet-Stream-Generator
  • Blitz: Blitz-Blech
  • Donner: Gewitterblech

Besonderheit:

Dieses Mitmach-Programm kann auch im Rahmen des H2O-Klanglabor-Projektseminares erforscht werden.

mehr erfahren